eToro Review

Viele Händler denken, dass der Forex Handel ein unabhängiger Sport ist, aber eToro ist ein Forex Broker, der versucht diesen Stereotypen zu widerlegen. eToro bietet eine benutzerfreundliche Handelserfahrung und bietet zusätzlich auch einen sozialen Aspekt zu dem ganzen. Die OpenBook Plattform von eToro bietet den Nutzern die Möglichkeit den Handeln von anderen Nutzern zu folgen und seine eigenen Handelserfahrungen zu teilen. Ein wirklich einzigartiges Konzept auf dem Markt.

Unsere eToro Erfahrungen sind hier eindeutig. eToro bietet 3 verschiedene Handelsplattformen an, einschließlich seinem WebTrader, der eToro OpenBook Plattform und einer mobilen Version. Das gute am WebTrader ist, dass Sie Ihre Handel von fast überall auf der Welt verwalten und beobachten können, ohne eine Anwendung installieren zu müssen. Der WebTrader sticht auch durch sein exzellentes User-Interface aus, das sich vor allem auf die Bedürfnisse von neuen Händlern konzentriert. Das Design ist sauber und einfach zu verstehen und die Händler sollten keine Schwierigkeiten haben die gewünschten Handel über den WebTrader auszuführen.

Die OpenBook Plattform gibt es so derzeit nicht so oft. Diese Plattform verbindet den Forex Handel mit Twitter. Die Händler können sehen, welche Moves andere Händler machen, was einen kleinen Einblick darauf verschaffen kann, welche Strategie den ersehnten Erfolg bringt und welche nicht. Diejenigen, die mit dieser Form von sozialem Netzwerk nicht so vertraut sind, sollten sich etwas Zeit nehmen, um die Plattform zu studieren, aber Händler, die schon vorher eine Art von diesen sozialen Plattformen genutzt haben, sollten sich schnell zu Recht finden.

eToro bietet auch einen Kundenservice von Montag bis Freitag zwischen 6:00 Uhr morgens bis 23:00 Uh abends an. Der Support kann entweder über E-Mail, Telefon oder per Live-Chat erreicht werden. Bei eToro ist es einfach sich an den Service zu wenden, da dieser Broker eine Freephone Nummer und viele Kundenservices in über einem Duzen Länder anbietet.

Die Einzahlung auf Ihr Konto bei eToro erfolgt ohne Schwierigkeiten. Dem Kunden wird es so einfach wie möglich gemacht, um sein Fokus nur auf das eine zu lenken – den Handel. Das Geld kann über viele Quellen, wie Kreditkarte, Überweisung, PayPal, MoneyGram oder Webmoney eingezahlt werden.

eToro bietet auch ein Demo-Konto für unerfahrene Händler, die auf diesem Wege einen ersten Einblick in die Welt des Forex Handels werfen können. Bei eToro können Sie mit einigen Basis-Währungen neben dem US-Dollar handeln, was auch ein Pluspunkt darstellt.

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass eToro zusammen mit EZTrader zu den benutzerfreundlichsten Brokern gehört, die es derzeit auf dem Markt gibt. Mit den überragenden Plattformen und einer initialen Einzahlung von nur 50 $, ist dieser Broker definitiv einen Versuch wert. Unser EZTrader Test war hier eindeutig.